HEKATRON CO Warnmelder mit Display KonexXt CO One

SKU: Hekatron Co-Melder

Price:
Sale price48,00€

Tax included Shipping calculated at checkout

Stock:
In stock

Description

Der neue CO-Warnmelder von Hekatron

Flexibel, zuverlässig und langlebig

Der KonexXt CO One von Hekatron ist ein Kohlenmonoxidwarnmelder (CO-Warnmelder) zum Einsatz in Wohnhäusern, Wohnungen und Räumen mit wohnungsähnlicher Nutzung. Er detektiert zuverlässig entstehendes Kohlenmonoxid und alarmiert bei gefährlichen Konzentrationen beim Betrieb von z.B.

  • Gasthermen
  • Kaminen
  • Öfen
  • und offenen Feuerstellen.

Mit wenigen Griffen können Sie den Melder ganz einfach selbst an der Wand montieren oder dank integrierter Standfunktion auf einem Untergrund platzieren.

Highlights unseres neuen CO-Warnmelders

Flexible Montage

Flexible Montagemöglichkeiten: Wandmontage oder Tischaufstellung

Unser neuer CO-Warnmelder kann dank der integrierten Standfunktion unkompliziert auf Tischen, Kommoden oder anderen Möbeln aufgestellt werden. Alternativ ist er mit wenigen Schritten auch schnell an der Wand montiert. Das benötigte Montagematerial ist im Lieferumfang enthalten.

Alle Informationen auf einen Blick: Display und Statusanzeige

Alle Informationen auf einen Blick: Display und Statusanzeige

Auf dem Display werden die aktuell gemessene CO-Konzentration in der Luft sowie der Status des Melders angezeigt. Zusätzlich erfolgt über die 3 LEDs eine optische Signalisierung im Alarmfall oder bei einer Störung.

Zuverlässige Überwachung: Langlebiger Kohlenmonoxidsensor

Zuverlässige Überwachung: Langlebiger Kohlenmonoxidsensor

Der CO-Warnmelder ist mit einem leistungsfähigen Sensor ausgestattet, der für eine zuverlässige CO-Detektion von bis zu 10 Jahren ausgelegt ist. Er detektiert gefährliche Kohlenmonoxid-Konzentrationen zwischen 30 und 999 ppm und alarmiert Sie rechtzeitig akustisch und optisch, wenn Gefahr droht.

Zuverlässig und sicher: Geprüft und zertifiziert nach EN 50291-1:2018

Zuverlässig und sicher: Geprüft und zertifiziert nach EN 50291-1:2018

Der Melder ist nach der Norm für elektrische Geräte zur Detektion von Kohlenmonoxid in Wohnhäusern geprüft. Er entspricht dem Typ B (zur optischen und akustischen Alarmierung). Im Alarmfall (ab 50 ppm) erfolgt eine akustische Signalisierung mit einer Lautstärke von > 85 dB(A) in 3 m Entfernung. Ein Fehler bzw. das Lebensdauerende wird ebenfalls akustisch signalisiert.

Kein Batterietausch nötig: Fest eingebaute 10-Jahres-Batterie

Kein Batterietausch nötig: Fest eingebaute 10-Jahres-Batterie

Der Melder erreicht durch die fest eingebaute 3V-Lithium-Mangan-Batterie eine typische Lebensdauer von 10 Jahren ab der Erstinbetriebnahme.

Weitere Details zu den Leistungsmerkmalen des neuen CO-Warnmelders

  • Elektrochemischer Kohlenmonoxid-Sensor

Über seinen elektrochemischen Kohlenmonoxid-Sensor detektiert der Melder CO-Konzentrationen im Bereich von 30 bis 999 ppm.

  • Warnung vor Lebensdauerende

30 Tage vor Ende der Lebensdauer warnt der Melder mit einem akustischen und optischen Signal.

  • Akustische Signalisierung > 85 dB(A)

Im Alarmfall (ab 50 ppm) erfolgt eine akustische Signalisierung über die integrierte Hupe mit einem Schalldruckpegel von > 85 dB(A) in 3 m Entfernung. Ein Fehler bzw. das Lebensdauerende wird ebenfalls akustisch signalisiert.

  • Optische Signalisierung

Die optische Signalisierung erfolgt über 3 LEDs. Eine grüne LED zeigt die Betriebsbereitschaft an (POWER), eine rote LED einen Alarm bzw. einen Alarmspeichereintrag (ALARM) und eine gelbe LED einen Fehler bzw. das Lebensdauerende (FAULT)

  • Multifunktionstaste

Zum Aktivieren des Testalarms oder der Stummschaltung und zur Abfrage und Löschung des Alarmspeichers.

  • Testalarm

Über die Multifunktionstaste kann ein Testalarm (TEST) mit ansteigendem Signalton ausgelöst werden, um die Funktion des Melders nach Herstellerempfehlung einmal im Monat zu überprüfen.

  • Stummschaltung

Bei einem Alarm mit CO-Konzentration unter 150 ppm oder einem Fehler kann über die Multifunktionstaste eine kurzzeitige Stummschaltung (SILENCE) aktiviert werden.

  • Alarmspeicher

Ein Alarm wird für 48 Stunden am Display signalisiert. Danach kann der letzte gespeicherte Maximalwert über die Multifunktionstaste abgerufen und gelöscht werden.

Sensortyp

  Elektrochemisch

Typische Lebensdauer

  10 Jahre

Max. Schalldruckpegel in 3 m Entfernung

  > 85 dB(A)

Zulässige Umgebungstemperatur 
  Betrieb 
  Lagerung


  -10 °C bis +40 °C
  -20 °C bis +50 °C

Schutzart

  IP42

Zulässige relative Luftfeuchtigkeit Betrieb Lagerung

  15 bis 95 % 10 bis 95 %

Abmessungen (H x B x T)

  110 x 112 x 31,5 mm

Gehäuse

  ABS/PC weiß, ähnlich RAL 9003

Gewicht
  brutto
  netto


  285 g
  186 g

Betriebsspannung

  3-V-Lithium-Mangan-Batterie

Geprüft nach

  EN 50291-1:2018 (Typ B)

Konformitätserklärung (DoC)

  2014/30/EU (EMC) 2011/65/EU (RoHS)


Discover more items

Recently Viewed