Versandkostenfrei ab 50€ innerhalb Deutschland
Versandkostenfrei ab 50€ innerhalb Deutschland
Cart 0
Sale Off
Ø 14 mm Ofendichtschnur | Runddichtung
2,70€

Grundpreis:

5,40€ 1m

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

0.5 Meter1 Meter2 Meter3 Meter4 Meter
ohne Klebermit Kleber

Artikelnummer:

Ø 14 mm = 0,5 m

Technische Informationen

  • Weiche Glasfaserschnüre

  • Hitzebeständig bis 550°C

  • E-Glasfaser 6-9 µm

  • Fasern nicht aus

  • Große Auswahl

Runddichtung

Die Ofendichtschnur wird zur Abdichtung von Kamin-Ofentür verwendet und ist bis 550°C Temperaturbeständig. Weiche Glasfaserschnur die auch in kleinere Zwischenräume/Fugen mühelos, ohne Funktionsverlust, gedrückt werden kann.


Varianten:
 -  Ø 6 mm | Ø 8 mm | Ø 10 mm | Ø 12 mm | Ø 14 mm

 -  Hitzebeständig bis 550°C

 -  Weiche Glasfaserschnur

 -  E-Glasfaser 6-9µm

 -  Fasern nach dem Schneiden nicht aus



Anwendung:

Anwendungsgebiet sorgfältig von Schmutz, Staub, Fetten, Ruß und sonstigen Unreinheiten säubern. Reinigen Sie die Fuge sorgfältig, wir empfehlen dafür die Nutzung einer Drahtbürste. Schneiden Sie jetzt die Ofendichtschnur auf den Umfang der Kamintürfuge zu. Schmieren Sie anschließend den Kleber in die Fuge der Kamintür. Ziehen Sie mit der Tube eine einheitliche Linie in der kompletten Fuge. Drücken Sie danach die Ofendichtschnur in die Fuge, achten Sie darauf, dass der Durchmesser der Ofendichtschnur zu ihrer Kamintür passt. Die Ofendichtschnur sollte die Fuge komplett ausfüllen und leicht in die Fuge reingedrückt werden können. Schließen Sie anschließend die Kamintür, damit während der Trocknungszeit druck auf der Dichtung bleibt.


Nach gebrauch des Kleber muss dieser 48 Stunden lang trocknen. Anschließend können Sie Ihre Feuerstätte langsam

hochheizen. 

Flachdichtung

Unsere Flachdichtungen eignen sich besonders für den Austausch der Kaminscheibendichtung,

welcher bei einem Austausch der Kaminscheibe erforderlich ist. 


Varianten:

 -  10 x 2 mm | 20 x 2 mm | 20 x 4 mm

 -  Hitzebeständig bis 550°C

 -  Weiche Glasfaserschnur

 -  E-Glasfaser 6-9 µm

 -  Fasern nach dem Schneiden nicht aus

 -  selbstklebende Unterseite als Montagehilfe


Anwendung:

Entfernen Sie zuerst den Rahmen von der Kaminscheibe. Achten Sie darauf, dass Sie die Schrauben vorsichtig lösen, damit sie nicht durchbrechen. Wenn Sie jetzt die Schreibe vom Rahmen gelöst haben, reinigen Sie die Schreibe sorgfältig von den Kleberesten, Fetten und weiteren Schmutz. Wir empfehlen für die Reinigung den Rakso Kaminscheibenreiniger, schauen Sie dafür einfach in unserem Shop nach.

Jetzt muss die Dichtung zugeschnitten werden. Schneide Sie jeweils acht Längen, vier mal die Breite und zwei mal die Höhe. Die Dichtung muss an beiden Seiten der Scheibe aufdrücken. Auf der Seite, in Richtung des Feuers, wird die Dichtung auf der Glasscheibe angebracht und auf der Seite, in Richtung des Raumes, wird die Dichtung auf der Halterung angebracht. Achtung: Die Glasscheibe darf nicht mit Metall in Berührung kommen, vergewissern Sie sich, dass Sie die richtige Dichtung gekauft haben. Anschließend müssen Sie nur noch die Schreibe in die Tür einsetzen, die Halterung drauflegen und die Schrauben wieder eindrehen.

Wir haften für keine Schäden, die beim Austausch der Kaminscheibendichtung auftreten können.

Hochtemperatur Klebemittel 

 -  Hitzebeständig bis 1100°C
 -  17 ml / Tube

 -  gute Haftbarkeit 

 -  Keine Rauchentwicklung
 -  gebrauchsfertiger Dichtungs- und Befestigungskleber

 -  Asbestfrei


Der Verbrauch einer Tube liegt bei ca. 1,0 bis 1,3 Meter, wenn die Verwendung bei Kamintüren und passender

Ofendichtschnur stattfindet.

Nach gebrauch des Kleber muss dieser 48 Stunden lang trocknen. Anschließend können Sie Ihre Feuerstätte langsam 

hochheizen. 

Mehr Produkte:

1,95€
3,90€ 1m
2,40€
4,80€ 1m
1,90€
3,80€ 1m
2,79€
5,58€ 1m
2,79€
5,58€ 1m